With my Head in the Clouds.

Marie1smallMarie 10smallMarie 10bsmallMarie3smallMarie2small
Hat: H&M
Blouse: Promod

Marie6asmallMarie4smallMarie14small
Coat: Forever21

Marie5bsmallMarie7 blackorwhiteMarie13smallMarie9small
Hat: H&M
Sunnies: Primark

Marie11asmallMarie12small
Glasses: Rodenstock by Claudia Schiffer
Waistcoat: Vero Moda

Marie15smallMarie8small

Hallo :),

mein heutiger Post ist ein ganz besonderer für mich. Meine erste Kooperation als Bloggerin! Ich habe mit der lieben Agata von In the Clouds zusammengearbeitet.Schaut unbedingt bei ihr vorbei:

https://www.facebook.com/inthecloudsphotography1/?fref=ts

https://www.instagram.com/intheclouds_photography/

Wir haben uns über Instagram kennengelernt (wie das eben so läuft: man liked, man followed und schwups hat man ein Shooting :D) Nicht ganz aber fast so war es und wir haben uns bei ihr zuhause getroffen, wo ihr kleines Fotostudio schon aufgebaut war. Sie hat, wie ich finde, nicht nur ein Wahnsinnstalent zum Fotografieren sondern auch zum Schminken.  Das Makeup ebenso wie der Blumenkranz und die Lederjacke sind von ihr, alles Weitere ist aus meinem Kleiderschrank, meine Haare habe ich vorher gestylt. Wir haben uns beide mit der Erwartungshaltung getroffen, mal sehen was passiert.

Tatsächlich war es eine unheimlich tolle Zusammenarbeit. Ich war am Anfang doch aufgeregt, ich stand zwar schon einige Male vor der Kamera u. a. auch etwas professioneller fürs Elbepark-Magazin in Dresden (der Wahnsinn ich weiß :D) aber ich kannte ihre Arbeiten und wollte einfach mein Bestes geben, damit wir beide am Ende zufrieden sind und ich nicht ihre Zeit verschwende. Es war dann tatsächlich alles so natürlich und locker. Ich hatte wirklich wahnsinnig viel Spaß mit Agata! Sie fotografiert nebenberuflich/ hobby-mäßig aber ich finde sie so professionell und talentiert, sie könnte das locker hauptberuflich machen. Wir haben viel gelacht uns aber auch teilweise ohne Worte verstanden (oder, da Agata aus Polen stammt, hatten wir zwischenzeitlich auch einen deutsch-polnischen Mischmasch.) Da sie glücklicherweise auch wahnsinnig begeistert von unserer Zusammenarbeit war und den Resultaten, haben wir gleich ein weiteres Shooting ausgemacht, dann vielleicht sogar in Kooperation mit einem schottischen Designer. (Der Termin ist allerdings erst im Oktober, da ich Edinburgh schon Ende Mai wieder verlassen werde und dann zu meiner Graduation-Party wieder zurückkommen werde.)

Ich hoffe, euch gefallen die Bilder so gut wie uns beiden :D. Ich muss ehrlich sagen, dass ich sehr stolz auf das Ergebnis dieses Shootings bin und mich schon sehr auf das nächste freue! In diesem Sinne, bis bald ihr Lieben!

Eure Marie


Hi :),

today’s post is a very special one for me. My first cooperation as a Blogger! I had a wonderful shooting with Agata from In the Clouds. You have to check out her work:

https://www.facebook.com/inthecloudsphotography1/?fref=ts

https://www.instagram.com/intheclouds_photography/

We got to know each other via Instagram (how those things work: you like, you follow and tadaa you have a fotoshooting :D) It wasn’t completely like that but similiar and we met at her place where she had already set up her photostudio. I think she does not only have a great talent as a photographer but also as a makeup-artist.She did the makeup and provided the hair crown and leather jacket. The other clothes are out of my closet and I styled my hair. We agreed on the clothes in advance and I think we both had no real expectations and were like, „we’ll see how it works.“

It was a really great collaboration! In the beginning I was a bit nervous, I had been in front of a camera before also a bit more professional e.g. for the Elbepark-Magazine (It is for a Shopping-Mall in Dresden, spectacular I know :D) but I saw her works and wanted to do my best, to make great pictures and to not waste her time. But it was so natural and relaxed. I really enjoyed the atmosphere and had great fun! Agata is a hobby/ part-time photographer but in my opinion she is so talented and professional, she could start as a full-time photographer right away! We laughed a lot and also understood each other without any words (or, because Agata is Polish, spoke a Polish-German-Mix sometimes :D). Luckily she felt the same about me and was very satisfied with the results. We immediately agreed on another shooting maybe in cooperation with a scottish designer. (The shoot will be in October as I’ll leave Edinburgh in the end of May and come back for my Graduation-Party then.)

I hope you guys like the pictures as much as we do! 😀 I am honestly really proud of the result and I am really looking forward to the next shooting! 🙂

For today, I say bye-bye!

Yours, Marie

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s